DÖNNEWEG-QUARTETT
zurück zur Startseite
So
02.09.
Mo
03.09.
Di
04.09.
Mi
05.09.
Do
06.09.
Fr
07.09.
Sa
08.09.
KIRCHENMUSIK IN DER BUCHENBERGER KAPELLE
MIT DEM "DÖNNEWEG-QUARTETT"
Mit romantischem Kerzenschein wird der Bergstadtsommer 2012 in der wunderschönen Buchenberger Nikolauskirche eröffnet.

Bei diesem intimen Kammermusikkonzert steht das virtuose Fagott im Mittelpunkt. Freuen Sie sich auf Hanno Dönneweg, den Solofagottisten des Radiosinfonieorchesters des SWR, begleitet von seinem Kollegen Janis Lielbardis und seinen beiden Geschwistern Gesa und Karsten Dönneweg.

Das Programm wurde ursprünglich für das Eröffnungskonzert der Rosetti-Festtage 2009 im Amerdinger Schloss der gräflichen Familie Schenk von Stauffenberg zusammengestellt.
So, 02.09.2012, 17.00 Uhr
Buchenberger Kapelle
(Nikolauskirche), Buchenberg
Eintritt frei
...............................
Programm:

Francois Devienne
Quatuor II op. 73/2 Allegro/Adagio/Grazioso con variazioni
Wolfgang A. Mozart
Andante F-Dur KV 315
Antonio Rosetti
Quartett B-Dur, Kaul IV:3; Murray D18
Carl Jacobi
Quartett B-Dur op. 4 Allegro/Adagio sostenuto/Polonaise

Ausführende:
Hanno Dönneweg, Fagott
Gesa Jenne-Dönneweg, Violine
Janis Lielbardis, Viola
Karsten Dönneweg, Violoncello
TICKETS
ANFAHRT
ÜBER UNS
AUDIO + VIDEO